Fh münster word herunterladen

“Through 20 years of effort, we’ve successfully trained everyone to use passwords that are hard for humans to remember, but easy for computers to guess.” (xkcd.com/936/) Project boxes are very similar to normal sciebo accounts, but they are impersonal, i.e. they are not bound to individual persons. Although there is one owner per project box, this role is transferable. The owner can manage the project box in his personal my.sciebo area and should be the only one who knows the corresponding password. Durch diesen Blog wollen wir einerseits Eindrücke unserer Feldphase und andererseits Ergebnisse unserer Forschung einer interessierten Öffentlichkeit zugänglich machen. Dazu haben wir während der Feldforschungsphase im April 2019 regelmäßig aus Plovdiv berichtet, wozu Eindrücke aus dem Feld, Reflexionen zur Forschungserfahrungen und Gedanken zu unterschiedlichen Themen gehören. Ab Herbst 2019 stellen dann auch unsere Ergebnisse zum Download zur Verfügung. Hinweis für Android-Nutzer: Sie werden dabei zur Installation einer kostenlosen App aus dem Google Play Store, Amazon Appstore oder per Download der apk-Datei aufgefordert. Nur so kann die automatische Einrichtung auf Android-Geräten gelingen. Die Kapazität Ihres hsg-Postfaches beträgt 1 GB. Im Laufe Ihres Studiums werden Sie auf diesem Konto eine (Un-)Menge an Mails erhalten. Bei Erreichen von ca. 75% und 90% der Postfach-Kapazität erhalten Sie eine E-Mail zur Warnung, dass Sie in Kürze die Grenze der zur Verfügung stehenden Kapazität erreichen.

Haben Sie Ihre Zugangsdaten verloren/vergessen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an support(at)hs-gesundheit.de. eduroam ist ein WLAN Roaming Konsortium, das weltweit Mitgliedern von Forschung und Lehre an allen eduroam Hotspots kostenlosen Zugang zum Internet bietet. Auch an der Hochschule für Gesundheit können Sie eduroam nutzen. Um die genannten Dienste in Anspruch nehmen zu können ist es notwendig, den Antrag zur Erteilung einer Nutzungserlaubnis unterschrieben einzureichen – in der Regel haben Studierende dies bereits bei ihrer Einschreibung getan. 3. Dort registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse der hsg und Ihrem persönlichen Kennwort. Natürlich besteht auch die Möglichkeit zur festen Einrichtung des Proxy-Servers in Ihrem Browser. Allerdings können Sie, solange der Proxy manuell eingerichtet ist, ausschließlich die Web-Dienste unserer Partnerunternehmen nutzen. Der Zugriff auf andere Internetseiten wird durch den Proxy verhindert.

Zur manuellen Einrichtung des Proxy-Servers verwenden Sie folgende Einstellungen: Sowohl Inhalte des theoretischen und praktischen Unterrichts als auch Teile der praktischen Ausbildung werden durch Online-Angebote angereichert. Dies geschieht überwiegend über eine hsg-eigene Moodle-Plattform Aufgrund der aktuellen Sicherheitsgefährdung durch sog. Ransomware (Verschlüsselungstrojaner) werden Anhänge mit folgenden Dateiendungen durch den Hochschul-Mailserver weder angenommen noch versendet: Das Portal der hsg ist das Eingangstor zu vielen hilfreichen Funktionen, die Studierende innerhalb des Studiums benötigen. Das Portal finden Sie unter portal.hs-gesundheit.de. Loggen Sie sich dort mit Ihrer vollständigen hsg-E-Mail-Adresse sowie Ihrem Hochschulkennwort ein. Die dazugehörigen Anleitungen zur Bedienung des Kopierers/Scanners sind auch im Raum ausgehängt. Nachfolgend finden Sie Anleitungen zur Einrichtung der automatischen Proxy-Konfiguration für gängige Browser. Das in den Anleitungen beschriebene Vorgehen ist für alle Browser ähnlich und lässt sich somit recht leicht auch auf hier nicht aufgeführte Browser übertragen. Achten Sie bitte jederzeit darauf, dass Sie per hsg-Mail erreichbar sind. Die Erreichbarkeit wird eingeschränkt bzw. verhindert, sobald Sie die o.g.

Kapazität erreichen bzw. überschreiten. Lesen Sie dazu bitte auch “Postfach voll?”.

Comments are closed.